Das Beste für Menschen, Tiere und Natur

Wir stellen
uns vor

Als aufgeschlossene, moderne Familie mit drei Kindern liegt uns die Umwelt und somit unsere Zukunft besonders am Herzen. Dies spiegelt sich auch in unserer Arbeit wieder. Seit 1995 betreiben wir unsere Landwirtschaft mit Putenhaltung nach kontrolliert biologischer Verordnung. Den strengen Richtlinien des Naturlandverbandes sowie der Ökokontrollstelle unterwerfen wir uns hierbei gerne. Unser Ziel ist es, durch eine tier- und umweltgerechte Arbeitsweise, ein qualitativ hochwertiges, gesundes und geschmackvolles Fleisch zu erhalten. Wir bieten Ihnen nur beste Qualität.

Das Beste für Menschen, Tiere und Natur

Wir sind ein traditioneller Landwirtschaftsbetrieb. Ein Familienbetrieb im Dachauer Land. Im Jahr 1960 hat mein Vater den Betrieb über­nommen. Gemeinsam mit ihm bin ich 1985 in die Putenhaltung eingestiegen. Aus Verantwortung gegenüber den Menschen, Tieren und der Natur haben meine Frau und ich den Betrieb 1995 nach ökologischen Richtlinien aufgebaut. Die Umwelt und somit die Zukunft unserer und kommender Genera­tionen liegt uns besonders am Herzen. Unser Ziel ist es, durch eine tier- und umweltge­rechte Arbeitsweise, ein qualitativ hochwertiges, gesundes und geschmackvolles Fleisch zu erhalten. Am Wichtigsten ist uns dabei, dass wir unsere Tiere bestmögIichst versorgen.

Simon Wallner

Barbara Wallner

In bester Familientradition - für beste Qualität

Ich bin staatl. geprüfter Landwirt seit 2016 und habe mich dazu entschlossen den Hof nach Biorichtlinien weiterzuführen. Von klein auf haben meine Schwestern und ich im Betrieb mitgeholfen und Verantwortung für die Tiere und Umwelt übernommen. Kennzeichnend ist unsere Kreislaufwirtschaft. Angefangen mit dem Getreideanbau für das Futter der Puten geht es weiter mit deren Mist in die Biogasanlage. Nach dem Vergären werden die Gärreste wieder als wertvoller Dünger auf die Felder ausgebracht. So schließt sich der umweltfreundliche Kreislauf und verbindet dabei Traditionelles mit Modernem.

Quirin Wallner

"Wenn es unseren Tieren gut geht, dann geht es uns auch gut."

Das ist

Unser Konzept

Unser Hof steht für einen geschlossenen Kreislauf. Von der Erzeugung des eigenen Futtermittels bis hin zur Stromerzeugung versuchen wir, alles aus eigenen Ressourcen zu gewinnen.

OBEN