Servus und willkommen auf

unserem Bioputenhof

Ackerbau

Das von uns angebaute Biogetreide
ist die Futtergrundlage unserer
Puten.

Putenhaltung

Von der Aufzucht der Küken, über
die Haltung und Pflege der
Jungputen bis hin zur Schlachtung
kümmern wir uns tiergerecht
um das Wohl der Puten.

Vermarktung

Wir vermarkten an verschiedene
Großkunden und bieten zusätzlich
unsere Produkte für private Kunden
im eigenen Hofladen an.

Wir stellen uns vor

Als aufgeschlossene, moderne Familie mit drei Kindern liegt uns die Umwelt und somit unsere Zukunft besonders am Herzen. Dies spiegelt sich auch in unserer Arbeit wider.

Das Geheimnis

Unserer Qualität

Wir erzeugen auf den eigenen Bioflächen
das Futtergetreide für unsere Puten selbst.

Bio-Weizen

Das auf Bioflächen angebaute Getreide wird auf unserem Hof gelagert. Wir schroten, mischen und pelettieren das Futter in der eigenen Getreidemühle und achten beim Anbau auf eine vielfältige & gesunde Fruchtfolge.

Bio-Mais

Durch den Anbau von Kleegras werden zum einen Nährstoffe aus der Luft im Boden gebunden, zum anderen Unkraut unterdrückt, um in den Folgejahren eine ungestörte Entwicklung der Maiskornfrucht zu ermöglichen.

Bio-Erbsen

Das starke Wurzelsystem der Erbsen lockert auf natürliche Weise den Boden. Die Nährstoffe können optimal genutzt werden und gleichzeitig bleibt die Bodenstruktur erhalten. Dieser gesamte Anbau verläuft ohne Gentechnik.

So leben

Unsere Puten

Ein guter Start ist die Basis
für eine gesunde Aufzucht

Unsere Premium-Putenküken beziehen wir von einem langjährigen Partner, der ausschließlich deutsche Elterntiere besitzt und dessen Brüterei weltweit höchsten Qualitätsmerkmalen entspricht. Die Küken leben vom ersten Tag an mit natürlichem Licht in einem extra ausgerüsteten Aufzuchtstall. In den ersten Wochen werden die Tiere mit der Hand gefüttert und mit speziellen Tränken an das Trinken von Wasser gewöhnt.

Das Leben auf dem Bioputen Hof

Den nächsten Lebensabschnitt verbringen die Tiere in einem großen Freiluftstall mit Auslauf. Sommer wie Winter genießen sie ihr Leben im Freien. Die Puten bewegen sich viel an der frischen Luft und im Sonnenlicht, ruhen im Schatten der Bäume, baden im Sand oder erkunden die grünen Wiesen um ihren Stall.

Die Schlachtung

Die ausgewachsenen Tiere werden von einem speziellen Transportlastwagen abgeholt und zum nahe gelegenen Schlachthof gebracht. Unseren ethischen Werten entsprechend hat ein tierschonender Transport höchste Priorität und schützt zusätzlich davor, dass die Fleischqualität nicht beeinträchtigt wird.

Frisches aus

Goppertshofen!

Blog

Garmethoden für eure Biopute

22 November 2018 Von Philomene Wallner in Tipps und Tricks

Zubereitungstipps für eure Biopute

22 November 2018 Von Philomene Wallner in Tipps und Tricks
Unser Konzept ist ein

geschlossener Kreislauf

Wir erzeugen auf den eigenen Bioflächen
das Futtergetreide für unsere Puten selbst. Entdecken Sie unsere Konzept.

Lecker & gesund

Unser Hofladen

KULAP-Maßnahme A11 bzw. B10

Mitfinanziert durch den Freistaat Bayern im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Bayern 2014-2020.
Im Jahr 2018 investierte Wallner´s Ökomarkt GmbH & Co. KG in den Ausbau der Direktvermarktung über den hauseigenen Hofladen sowie in die Erweiterung der Verkaufsfläche und den anschließenden Weißbereich zur Zerlegung der Putenfrischware.
Gefördert wurde das Vorhaben durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

OBEN